Home / Ferien / Ferien in Frankreich: Mobilheime machen Camping komfortabel

Ferien in Frankreich: Mobilheime machen Camping komfortabel


Wer Campingferien in Frankreich plant, dem bietet sich eine Fülle von Auswahlmöglichkeiten. Besonders beliebt sind die Ferien in den Mobilheimen direkt am Meer, sei es an der Atlantikküste oder am Mittelmeer. Dort profitiert der Camping-Urlauber von großen Stränden mit feinem Sand, kleinen unberührten und romantischen Buchten, hohe, steilen aufragenden Klippen….

Am Morgen zum sanften Getummel der Welle aufwachen

Gibt es etwas Schöneres, als in der schönsten Zeit des Jahres am morgen mit dem sanften Geräusch der Wellen aufzuwachen? Wer sich für einen Urlaub in einem Mobilheim in Frankreich direkt am Meer entscheidet, der wird das hautnah erleben.

Während der Urlaubszeit kann mit Familie oder Freunden von den unzähligen Aktivitäten profitiert werden, die sich in den Ferienanlagen der Mobilheime bietet: Freizeitspaß im Wasser, Sonnenbäder und süsses Nichtstun am Strand, Segeln, Surfen, Tauchen …. Oder es wird einfach nur am Strand gespielt und mit den Kindern kunstvolle Sandburgen gebaut. Schöner und entspannter kann ein Urlaub nicht sein.

Für jeden gibt es unter den vielen Mobilheimen in Frankreich, die sich direkt am Meer befinden für jeden bei Camping-and-co.com garantiert die passende Unterkunft. Es ist jedes Ausstattungsniveau und jede Größe verfügbar. Während einem Urlaub in einem Mobilheim in Frankreich können Sie von der idealen Mischung aus Naturumgebung und Komfort profitieren. Dabei genießt der Urlauber alle Serviceleistungen und Infrastrukturen einer festen Unterkunft und bleibt dabei dennoch in einer naturbelassenen Umgebung.

Warum sind Mobilheime so empfehlenswert?

Ein Mobilheim ist eine touristische Unterkunft, da an Reisezielort fest installiert ist. Die Atmosphäre gleicht oftmals der auf einem Campingplatz, aber die Räumlichkeiten sind in der Regel wesentlich komfortabler. So sind diese Unterkünfte mit Strom und Wasseranschlüssen ausgestattet und somit muss sich der Reisende darüber keine Gedanken machen. Das ist zum Vergleich zum normalen Campen eine enorme Entlastung.

In einem Mobilheim genießt der Urlauber ein Maximum an Gemütlichkeit, ähnlich wie in seiner privaten Wohnung bzw. in einer Ferienwohnung. Das heißt, man kann sich frei bewegen und selbst das Platzangebot ist variabel. Während es Mobilheime gibt, die sehr klein und überschaubar sind, gibt es auch großzügig gestaltete Varianten, die mit mehreren Zimmern ausgestattet sind sowie einer separaten Küche und einem gemeinsamen Wohnraum. Des Weiteren sind in der Regel auch die sanitären Anlagen integriert, so dass selbst in Sachen Körperpflege keinerlei Einbußen hingenommen werden müssen.

Das Freizeitangebot in den Mobilheim-Ferienanlagen

Die Anlagen mit Mobilheimen verfügen je nach Land und Region über ein unterschiedliches und vor allem vielfältiges Freizeitangebot. Es werden beispielsweise fantasievoll angelegte Abenteuerspielplätze geboten, weitläufige Strandabschnitte und oftmals finden sich in der Nähe auch Sehenswürdigkeiten – somit wird für jeden Geschmack etwas geboten. Was die Verpflegung angeht, so ist in diesem Punkt der Urlauber für sich selbst verantwortlich, ähnlich wie beim normalen Camping oder der Ferienwohnung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich viele Reiseveranstalter auf derartige Unterkünfte spezialisiert haben und ein umfangreiches Angebot in diversen Ländern präsentieren. Mobilheime sind mittlerweile weltweit vertreten. Sollte Frankreich das bevorzugte Reiseland sein, dann ist der Anbieter Camping-and-co.com eine Möglichkeit ein Mobilheim anzumieten. Das Portal arbeitet mit namhaften Camping-Partnern zusammen, so dass sichergestellt werden kann, dass ein großes Repertoire an Campingdörfern zur Auswahl steht. Dabei sind die Standorte der Campingplätze in Frankreich sehr unterschiedlich. Es finden sich Anlagen direkt am Meer oder alternativ auch in den Bergen sowie im Landesinneren. Die Campingdörfer bieten einfache Mobilheime mit Grundausstattung zu attraktiven Preisen an, aber auch luxuriöse Premium-Modelle, die beispielsweise mit Flatscreen-TV, großzügiger Badewanne und einem Himmelbett ausgestattet sind.

Was die Vorbereitung für einen Urlaub in einem Mobilheim angeht, so gleichen sich diese mit denen für den Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Wohnwagen bzw. Camper. Es muss in erster Linie abgeklärt werden, wie die Ausstattung der Unterkunft ausfällt. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass möglicherweise wichtige Utensilien am Urlaubsort fehlen.

Hier nachlesen ...

Thailand: Das Land des Lächelns erkunden

Romantische Buchten, azurblaues Meer, rauschende Wasserfälle, paradiesische Strände, pulsierende Berge, urige Fischerdörfer, pulsierende Metropolen und …

Rügen – ein Urlaubsziel zum Erholen und entspannen

Auf der Suche nach einem erholsamen Urlaubsziel, wo einen die Natur in den Bann zieht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.