Gruppenreisen haben viele Vorteile

Gruppenreisen haben viele Vorteile

Viele Reisende machen das immer noch am liebsten allein, doch es gibt immer mehr Gruppen, die sich bilden, um gemeinsam zu verreisen. Dieser Ratgeber verrät die wichtigsten Vorteile, die das Gruppenreisen mit sich bringt.

Bei der Planung Zeit sparen

Wer nicht gerne eine Reise organisiert und plant, kann sich bei einer Gruppenreise entspannt zurücklehnen. Die Planung einer Reise kann sehr nervtötend und anstrengend sein. Stundenlanges preisevergleichen, Unterkünfte online prüfen, passende Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge planen und organisieren. Bei einer Gruppenreise muss man nichts davon erledigen. Hierbei kann man sich in jeder Hinsicht auf einen organisierten Trip einlassen und gesammelte Ideen mit anderen Gruppenreisenden austauschen und vergleichen.

Kosten und Komfort

Programme für Gruppenreisen haben meist die Grundlage auf jahrelanger Erfahrung. Da die Leistungen preiswert eingekauft wurden, sind die Gruppenkontingente in Hotels oder anderen Unterkünften oftmals viel günstiger als bei einer individuellen Buchung. Es entstehen natürlich ebenso die Kosten für die Transporte, geführte Besichtigungen und die Reiseleitung, doch diese können auf die Gruppe umgelegt werden, sodass jeder nur einen Teil davon zahlen muss. Für Gruppen kann beispielsweise auch ein Restaurant viel kostengünstiger kochen.

Sicherheit

Bei Gruppenreisen sind die Sicherheiten viel besser gegeben, denn der Veranstalter der Reise kümmert sich um etwaige Checklisten und Einreisebestimmungen. Das Unternehmen kann je nach Land und Bestimmung auch ein Gruppenvisum erwirken und vor Ort sorgt die Reiseleitung weiterhin für die Sicherheit der Gruppe.
Zudem kennt sie unbekannte Insidertipps und Wege, die einem sonst verschlossen bleiben würden. Unter anderem Gemeinde Wallfahrten nach Rom und ins Heiliges Land. Auf Wandertouren wird explizit auf gefährliche Passagen und kritische Stellen hingewiesen. Hinzu kommt auch, dass sich die Mitglieder der Gruppe gegenseitig helfen können. In einem Notfall ist der Reiseleiter auch der Ersthelfer.

Sollte es während der Reise landesspezifische Krisen geben, wird man von der Gruppe sanft wieder aufgefangen. Örtliche Agenturen, die mit dem Reiseveranstalter einen Vertrag haben, können in solchen Momenten helfen und regulierend einwirken. Für die Betreuung im Ausland bei einem medizinischen Notfall sorgen sie ebenfalls.

Gruppendynamik

Obwohl jeder in der Gruppe das gleiche Reiseziel hat, kommt jeder aus seinem eigenen Umfeld und Ambiente. Die Kombination aus verschiedenen Berufen, verschiedener Herkunft, Mundart und Lebenserfahrung bietet eine große Bereicherung für jeden einzelnen. Egal, ob Alleinreisende, Freunde oder Paare, in der Gruppe können sich alle gleichermaßen integriert und wohlfühlen.

Vermittlung von Wissen

Der Reiseführer, erzählt das wichtigste über eine Sehenswürdigkeit, gibt Einblicke in klassische Weltliteratur, aber überfordert damit die Gruppenmitglieder nicht. Zudem ermöglicht er die Verkostung von regionalen Früchten und gibt Einblicke in die lokale Handwerkskunst. Der Reiseleiter kennt so ziemlich jeden Geheimtipp, auch wo man am besten und günstigsten Geld umtauschen kann.

Sprachbarrieren überwinden

Man kommt zwar in den meisten Ländern mit dem Grundwortschatz aus dem Englischen zurecht, doch was ist, wenn man sich für ein sehr exotisches Reiseziel entschieden hat? Dafür bietet die Gruppenreise den entscheidenden Vorteil, denn der Reiseleiter übernimmt die wichtigste Kommunikation. Aus diesem Grund muss man sich beispielsweise auch keine Sorgen machen, wie man von A nach B kommt, ohne der Landessprache mächtig zu sein.

Faktor Spaß

Im Normalfall treffen sich auf einer Gruppenreise viele Gleichgesinnte, dadurch geht der Gesprächsstoff weder bei Ausflügen noch beim gemütlichen Zusammensitzen abends aus und das landestypische Abendessen schmeckt so um Längen besser. Zudem überwiegt die Freude und der Stolz, etwa eine Radstrecke oder eine Wanderstrecke gemeinsam geschafft zu haben.

Durch viele tolle Gespräche und Momente entwickeln sich nicht selten hervorragende Freundschaften. Außerdem trägt auch die Reiseleitung dazu bei, dass der Spaß keinesfalls zu kurz kommt.

Hier nachlesen ...

Kroatien entdecken – vom Meer aus mit der Yacht

Kroatien entdecken – vom Meer aus mit der Yacht

Kroatien ist mit seiner Küstenlänge von 1.778 Kilometer und der beeindruckenden Zahl von 6.176 Inseln, …

Yoga Urlaub – Retreats in Europa

Yoga Urlaub – Retreats in Europa

….sondern weltweit sind Yoga-Schulen zu finden und es gibt eine Vielzahl von Urlaubsorten weltweit, wo …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert