Home / Deutschland / Familienurlaub am Bodensee

Familienurlaub am Bodensee

BodenseeUrlaub mit der ganzen Familie soll es sein und das möglichst nicht im Ausland, dann ist der Bodensee zu empfehlen. Am Dreiländereck gibt es genügend Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. Für Kinder ist der Bodensee ein wahres Paradies, denn hier werden unzählige Angebote für die großen Ferien ausgeschrieben. So gibt es in Konstanz am Bodensee ein Museum mit einer attraktiven Sommerferienaktion. Es wird unter anderen erläutert, wie es in Konstanz im Mittelalter aussah und wie Waren gehandelt wurden.

Auch ganz Kleine kommen auf ihre Kosten

Gerade kleine Kinder wollen im Urlaub viel Spaß und Abwechslung, die gibt es am Bodensee reichlich. Im Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren sind Action, Spaß und diverse Fahrvergnügen an der Tagesordnung, allerdings sollte hier ein ganzer Tag eingeplant werden, um auch wirklich alles genießen zu können. Fast fühlt man sich wie in Disneyland, denn es gibt genügend Parkmöglichkeiten und jeder Besucher wird von einer riesigen, bunten Figur begrüßt. Dieser Freizeitpark verspricht Abwechslung pur.

Die Region rund um den Bodensee bietet herrliche Ausflugsziele und für jeden ist bestimmt etwas dabei. Für Familien mit Kindern empfiehlt es sich über eine Ferienwohnung- oder Haus nachzudenken, denn dann können die lieben Kleinen auch ausgelassen toben. Auch die Campingplätze sind mit allem ausgestattet, was das Urlauber Herz begehrt. Das ist nicht nur Spaß für Erwachsene und Jugendliche, sondern auch für Kinder. Viele der ausgewiesenen Campingplätze haben einen hohen Standard und bieten zudem viel Komfort.

Ab in den Bodensee

Ein wirklich wunderschönes Reiseziel ist die Bodensee-Insel Mainau, die auch als Blumeninsel bezeichnet wird. Eine Blumenpracht, die fast das gesamte Jahr über in Blüte steht, ist zu bewundern. Die Idee dazu kam von Graf Bernadotte, der auch auf Mainau starb.

Die Klosterinsel Reichenau im Bodensee ist ein weiteres attraktives Ausflugsziel. Schon im Mittelalter spielte sich nicht nur eine religiöse, sondern auch eine kulturelle Rolle. Eine frühmittelalterliche Architektur ist zu bestaunen und jedes Kind wird Freude daran haben mit einem Schiff auf die Inseln überzusetzen.
Langeweile braucht niemand am Bodensee zu haben und gerade für Kinder bis zu 14 Jahren ist das Freizeitangebot riesengroß. Eine Vielzahl von Ausflugszielen für die ganze Familie verspricht eine abwechslungsreiche Zeit. Insbesondere gibt es eine Menge Tier- und Freizeitparks am Bodensee und auch für die Abenteuerlustigen ist etwas dabei. So bietet ein großes Meeresaquarium den nötigen Nervenkitzel, die Spiellust wird hier befriedigt unde s fördert sogar den Wissendrang der Kinder. Die Flora und Fauna dieser Region wird jeden in seinen Bann ziehen.

Hier nachlesen ...

Thailand: Das Land des Lächelns erkunden

Romantische Buchten, azurblaues Meer, rauschende Wasserfälle, paradiesische Strände, pulsierende Berge, urige Fischerdörfer, pulsierende Metropolen und …

Rügen – ein Urlaubsziel zum Erholen und entspannen

Auf der Suche nach einem erholsamen Urlaubsziel, wo einen die Natur in den Bann zieht, …

Ein Kommentar

  1. Ich habe mir schon immer gewünscht, Urlaub am Bodensee zu machen! Man kann dort viele Aktivitäten im Sommer machen und eine atemberaubende Landschaft sehen. Es wäre perfekt, dort eine Wohnung zu buchen, damit meine Familie und ich auch unsere Ruhe haben und uns entspannen können, in einem wunderschönen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.